AI

Legoland Ride verwendet KI und Bewegungsverfolgung, um Gäste in Minifiguren zu verwandeln

Legoland Ride verwendet KI und Bewegungsverfolgung, um Gäste in Minifiguren zu verwandeln


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Alle Lego-Liebhaber freuen sich! Ihre Chance, eine Mini-Lego-Figur zu werden, ist bald da. Der neue Themenpark von Lego, der am 4. Juli 2020 in New York eröffnet wird, verspricht, seine Gäste mithilfe von KI- und Bewegungsverfolgungssensoren in Lego-Minifiguren zu verwandeln.

Ziemlich ordentlich!

Das Feature wird Teil der interaktiven Attraktion namens Lego Factory Adventure Ride sein.

VERBINDUNG: TESLA'S CYBERTRUCK HAT EINEN ANDEREN SCHLAG, WIE LEGO ES MIT SEINER EIGENEN 'SHATTERPROOF'-VERSION TROLLT

Das Legoland New York Resort

Legos Themenpark wird sich in einigen befinden 96 km (60 Meilen) außerhalb von New York City, in einer Stadt namens Goshen. Es wird einer der größten Themenparks der Welt sein, der unterwegs ein eigenes Hotel und eine Reihe interaktiver Attraktionen umfasst. Eine solche Attraktion wird die Lego Factory Adventure Ride sein.

Die Lego Factory Adventure Ride ist ein spurloses Fahrerlebnis und eine Indoor-Attraktion, bei der Besucher in ein fahrendes Fahrzeug geschnallt werden, das eine interaktive Geschichte durchläuft.

Diese Art der Fahrt bietet noch mehr Bewegungsfreiheit und Flexibilität, da die Fahrzeuge nicht auf Achterbahnstrecken beschränkt sind. Darüber hinaus können die Gäste jedes Mal, wenn sie damit fahren, eine andere Erfahrung machen, wenn sich die Erzählung ändert.

Die Fahrt wurde letzte Woche in Florida auf der IAAPA Expo (International Association of Amusement Parks and Attractions) vorgestellt. Es wurde von Holovis und ETF Ride Systems entworfen, und selbst wenn die genauen Details der Fahrt nicht bekannt gegeben wurden, werden Lego-Fans es lieben.

Was an der Fahrt geteilt wurde, war, dass sie dank der HoloTrac-Technologie von Holovis ihre Besucher direkt vor ihren Augen in Lego-Minifiguren verwandeln wird.

"Wir bei Holovis sind stolz auf die Fähigkeit, die gesamte technische Erfahrung zu besitzen. Daher ist die Lieferung des Lego Factory Adventure das perfekte Projekt für unsere schlüsselfertigen internen Fähigkeiten. In Zusammenarbeit mit Merlin Entertainments haben wir das ultimative Ergebnis erzielt." Die Personalisierung von Fahrgästen und das spurlose Bewegungsfahrzeug des ETF lassen sich perfekt in das nichtlineare Fahrerlebnis integrieren ", sagte Peter Cliff, Creative Director von Holovis.

"Die Lego-Minifigur-Transformation ist das Lehrbuch für unsere HoloTrac-Technologie. Da sie für den Gast völlig unsichtbar ist, fühlt sich die Erfahrung im Moment wie echte Magie an."

Ruud Koppens, CEO von ETF Ride Systems, fügte hinzu: "Das Fahrzeug, das wir für das Lego Factory Adventure entwickelt haben, soll den Gästen das Gefühl geben, Teil der automatischen Robotermaschinerie zu sein, die Sie in einer Lego-Fabrik sehen würden."

"Wir haben noch nie eine solche Fahrt gemacht, die auf Realität und Fantasie basiert, und wir freuen uns sehr, mit Holovis und Merlin Entertainments zusammenzuarbeiten, um dies zu ermöglichen!"

Es klingt sicherlich so, als wäre es ab 2020 ein unvergessliches Erlebnis.


Schau das Video: Legoland Windsor Vlog May 2017 (Kann 2022).