Biologie

Die weltweit erste HIV-positive Spermabank nimmt jetzt Spenden entgegen

Die weltweit erste HIV-positive Spermabank nimmt jetzt Spenden entgegen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die weltweit erste HIV-positive Spermabank wurde in Neuseeland eröffnet. Die Bank wird als Spermienpositiv bezeichnet und führt Spermien von Männern, die HIV haben, aber eine nicht nachweisbare Viruslast haben.

Perfekt sicher

Für diejenigen, die dies für eine schlechte oder zumindest riskante Idee halten, erklärt die Website des Projekts, dass es absolut sicher ist.

VERBINDUNG: Eine dritte Person kann von HIV geheilt werden

"Eine HIV-positive Samenbank ist absolut sicher", sagte Dr. Mark Thomas, ein Arzt für Infektionskrankheiten an der Universität von Auckland, auf der Website des Projekts. "Ein HIV-Patient, der sich in Behandlung befindet und eine nicht nachweisbare Viruslast aufweist, hat kein Virus im Blut oder in den Genitalsekreten, einschließlich seiner Spermien, und kann die Infektion nicht an andere weitergeben."

Die Bank ist eine Initiative der New Zealand Aids Foundation, von Positive Women Inc und von Body Positive. Es soll das Stigma, das Menschen mit HIV umgibt, zerstreuen und ihnen die gleichen Möglichkeiten bieten wie allen anderen.

Große Väter

"Ich kenne viele Männer, die mit HIV leben und großartige Väter abgeben würden", sagte Thomas. "Ich denke, eine HIV-positive Spermabank ist eine großartige Idee, weil sie allen, einschließlich Menschen mit HIV, die Freude macht, Eltern zu sein."

Die Samenbank macht deutlich, dass die Spender HIV haben. Es erklärt jedoch auch, dass sie eine nicht nachweisbare Viruslast haben, die dank laufender Behandlung nicht übertragen werden kann.

"Sie können Ihnen ihre Augen, ihre Haare, ihr freches Lachen geben. Aber sie können Ihnen kein HIV geben", sagte die Website der Bank.

Laut UNAIDS gab es ungefähr 37,9 Millionen Menschen auf der ganzen Welt mit HIV im Jahr 2018, während eine geschätzte 1,7 Millionen wurde im selben Jahr neu infiziert.


Schau das Video: Decided To Have Children While HIV Positive. A Love in a Time of HIV. Only Human (Kann 2022).