3D-Technologien

Die weltweit erste 3D-gedruckte Community ist in Betrieb

Die weltweit erste 3D-gedruckte Community ist in Betrieb


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Weit entfernt am Rande einer Stadt im Süden Mexikos liegt das erste 3D-gedruckte Viertel der Welt. Es ist ein Bereich von500 Quadratfuß Häuser von einem Riesen gebaut 33 Fuß lang3D Drucker.

VERBINDUNG: EINE FAMILIE IN FRANKREICH WIRD DIE ERSTE, DIE IN EINEM 3D-DRUCKHAUS LEBT

Das Projekt ist die Idee von New Story, einer gemeinnützigen Organisation. Die Organisation ist bestrebt, eine Lösung für die zu finden3 Milliarden Menschen, die bis 2050 ohne Zugang zu angemessenen Unterkünften leben werden.

Beweisen, was möglich ist

"Wir haben das Gefühl, dass wir bewiesen haben, was möglich ist, indem wir diese Maschine in eine ländliche Gegend in Mexiko in einer seismischen Zone gebracht und diese ersten Häuser erfolgreich gedruckt haben", sagte Brett Hagler, CEO und Mitbegründer von New Story. zu Schnelle Gesellschaft.

Das Unternehmen behauptet, "Durchbrüche im Wohnungsbau" zu erforschen. Aus diesem Grund hat das Unternehmen in Zusammenarbeit mit dem in Austin ansässigen Bautechnologieunternehmen Icon einen 3D-Drucker entwickelt, der selbst extremsten Bedingungen standhält.

Der Drucker von Icon, Vulcan II, hilft jetzt beim Drucken 50 Mexikanische Häuser. Die neue resultierende Nachbarschaft wird die erste sein, die diese Technologie in großem Maßstab einsetzt.

In dem Bereich, in dem die Häuser gedruckt werden, besteht ein hohes Erdbebenrisiko. Daher mussten die neuen Häuser mehrere technische Strukturprüfungen durchlaufen.

Der Drucker zeigte jedoch eine gute Leistung bei der Erstellung der Häuser, und noch besser, er tat dies autonom. Obwohl kleinere Anpassungen an der Blaupause vor Ort vorgenommen werden könnten.

Mit der Maschine können sogar mehrere Häuser gleichzeitig gedruckt werden. Die letzten Häuser haben zwei Schlafzimmer, ein Wohnzimmer, eine Küche und ein Bad.

"Für die Mehrheit der Familien ist dies das erste Mal, dass sie Innentoiletten sowie Sanitär- und Sanitäranlagen haben", sagte Alexandria Lafci, Mitbegründerin von New Story. New Story hat sich mit der lokalen Regierung zusammengetan, um sicherzustellen, dass die Häuser an die 50 Familien in Not.

Jetzt könnte das gleiche Verfahren angewendet werden, um bezahlbaren Wohnraum in den USA und darüber hinaus bereitzustellen.


Schau das Video: Das erste Motorrad aus dem 3D-Drucker. Euromaxx (Dezember 2022).