Nachrichten

Ein Mangel an Stöcken veranlasst den Menschen, eine „Stockbibliothek“ für den Hundepark zu bauen

Ein Mangel an Stöcken veranlasst den Menschen, eine „Stockbibliothek“ für den Hundepark zu bauen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Was ist ein Hund ohne einen guten Stock zum Kauen oder Holen?

Genau das fragte sich ein 59-jähriger Mann, als er herausfand, dass es im neuen Hundepark in Kaiapoi, Neuseeland, an guten Stöcken mangelte, mit denen sein Hund Bella spielen konnte.

Anstatt die Travestie zu beklagen, nahm Andrew Taylor die Aktion selbst in die Hand und schuf eine Stockbibliothek.

Seine stolze Tochter ging zu Facebook, um seine harte Arbeit in diesem Video zu präsentieren.

VERBINDUNG: HUNDEHIMMEL: HUNDLIEBENDES PAAR ENTWICKELT EIN BEAGLE-FORM B & B.

Stöcke waren bereit

Der Mann sammelte Stöcke von Bäumen in der Nähe seines Hauses. Dann schleifte er die Stöcke, um sie glatt zu machen, und fertigte eine Schachtel aus Holz an, um die Stöcke zu halten.

Nachdem er seine Schachtel mit dem Titel "Stick Library" graviert hatte, war sein Geschenk an den neuen Hundepark fertig. Mit der Bezeichnung "Stick Library" ermutigte Taylor alle, den Stick zurückzugeben, sobald sie damit fertig waren.

Die Bibliothek ist ein Hit

Die Idee war ein Hit bei den örtlichen Hundebesitzern. "Als die Leute ankamen, gab es keinen Glauben daran, wie einfach die Idee war, aber es ist eine dieser Ideen, an die niemand gedacht hatte", sagte Tochter Tayla Taylor in einem Bericht. "Alle Hundebesitzer wissen das zu schätzen, wie sie alle erlebt haben Die 'gute Stocksuche', die nicht immer fruchtbar ist, ist eine Idee, die für sie nur Sinn macht. "


Schau das Video: Ex zurück - lass dich nicht verarschen! (Februar 2023).