AI

Gesichtserkennungstechnologie wird verwendet, um vermisste Kinder zu finden

Gesichtserkennungstechnologie wird verwendet, um vermisste Kinder zu finden


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es ist der schlimmste Albtraum aller Eltern, ihr Kind wird vermisst. Im 2009Der dreijährige Gui Hao wurde in der Weinhandlung seiner Familie in der Stadt Guang'an in der chinesischen Provinz Sichuan vermisst.

Im Dezember 2017, ein Gesichtserkennungssystem, das von Youtu Lab, einer Abteilung von Tencent, entwickelt wurde, wurde in die Abteilung für öffentliche Sicherheit der Provinz Sichuan eingeführt. Das System verwendet künstliche Intelligenz (KI), um Geschlecht und Alter in Fotografien zu erfassen.

VERBINDUNG: GESICHTSERKENNUNG ANGELEGENHEITEN: MICROSOFT'S SECHS ETHISCHE GRUNDSÄTZE

Experten der Sichuan-Polizei verfolgten einen innovativen Ansatz. Sie verwendeten Maschinen, um andere Maschinen zu unterrichten, und trainierten ein neuronales Netzwerk, um menschliche Gesichter unabhängig vom Alter mit einer Genauigkeit von mehr als zu erkennen 96%.

Im 2019Mit der neuen Technologie fanden die Behörden Gui Hao in der Provinz Guangdong und vereinigten ihn mit seiner Familie.

Im April 2018Die Polizei in Neu-Delhi, Indien, begann mit einem neuen Gesichtserkennungssystem nach der unglaublich hohen Anzahl vermisster Kinder in dieser Stadt zu suchen. 45,000. Fast in ganz Indien 200,000 Kinder werden vermisst.

Das neue Gesichtserkennungssystem verwendet maschinelles Lernen, um Ähnlichkeiten in Gesichtern zu identifizieren, die auf verschiedenen Bildern zu sehen sind. Seit seiner Einweihung hat die Polizei gefunden 2,930 der vermissten Kinder.

Amazonas Anerkennung

Das neue Gesichtserkennungssystem von Amazon, Rekognition, wird von der Polizei in Orlando, Florida, verwendet, um das Filmmaterial der zahlreichen Videoüberwachungskameras der Stadt zu durchsuchen.

Washington County, Oregon, hat eine auf Rekognition basierende mobile App entwickelt, die von der Polizei verwendet wird. Beamte können ein Bild an die Datenbank des Landkreises senden 300,000 Gesichter, und das System sucht nach einer Übereinstimmung.

Laut einem Artikel der Huffington Post kann Rekognition "alle Gesichter auf Gruppenfotos, überfüllten Ereignissen und öffentlichen Orten wie Flughäfen" identifizieren. Es ist auch in der Lage, bis zu zu erkennen 100 Menschen auf einem Bild.

Im Mai 2018Die American Civil Liberties Union (ACLU) sandte einen offenen Brief an Jeff Bezos, CEO von Amazon, und forderte ihn auf, die Beiträge von Amazon zur staatlichen Überwachung einzustellen. Der Brief enthielt Folgendes: "Die örtliche Polizei könnte damit [Anerkennung] verwenden, um politische Demonstranten zu identifizieren, die von Körperkameras der Beamten erfasst wurden. Mit der Anerkennung liefert Amazon diese gefährlichen Überwachungsbefugnisse direkt an die Regierung."

EIN 2016Eine Studie des Law Center on Privacy and Technology der Georgetown University ergab, dass die Gesichter von mehr als 117 Millionen Amerikaner sind bereits in staatlichen Gesichtserkennungsdatenbanken enthalten, die von Strafverfolgungsbehörden verwendet werden.

Die Studie ergab, dass die Gesichter von halb aller US-Erwachsenen sind in solchen Datenbanken und das 25% der staatlichen und lokalen Strafverfolgungsbehörden führen bereits Gesichtserkennungssuchen durch.

Noch beunruhigender war, dass die Studie einen Mangel an Kontrolle über die Verwendung von Fotodatenbanken feststellte 26 Die US-Bundesstaaten gestatten den Strafverfolgungsbehörden, die auf den Führerscheinen enthaltenen Fotos und Informationen abzufragen.

"Big Brother" in LA?

Laut der Website der Stop LAPD Spying Coalition setzt die Polizei in dieser Stadt Überwachungskameras mit hochpräziser Gesichtserkennungssoftware, Kennzeichenlesern, Drohnen, Polizeikameras und sogar Stachelrochen und DRT-Boxen ein, um ihre Bürger auszuspionieren.

Sowohl Stingrays als auch DRT-Boxen simulieren Handytürme, sodass Handys mit ihnen verbunden sind und nicht mit den eigentlichen Türmen. Die Geräte können in Flugzeugen montiert werden, um Informationen von Mobiltelefonen zu sammeln, von denen angenommen wird, dass sie für kriminelle Aktivitäten verwendet werden. Die Geräte können auch zum Stören von Mobiltelefonen verwendet werden.

Die Stop LAPD Spying Coalition behauptet, dass das LAPD "Kriminalstatistiken und andere Daten mit Algorithmen zusammenfasst, um vorherzusagen, wann und wo zukünftige Verbrechen am wahrscheinlichsten sind". Wenn Ihnen das sehr ähnlich klingt wie Steven Spielberg 2002 Film Minderheitsbericht, Mit Tom Cruise bist du nicht allein.

Fahrzeugerkennung

Die Fahrzeugerkennungssoftware des Unternehmens Rekor in Maryland erkennt nicht nur Kennzeichen, sondern kann auch Marke, Modell, Farbe und Jahr eines Fahrzeugs identifizieren. Schon seit 2017, ein Viertel Von allen Kindern, die nach ihrer Entführung rezidiert wurden, war, dass jemand aus der Öffentlichkeit das an der Entführung beteiligte Fahrzeug erkannte.

Robert Lowery von NCMEC bemerkte: "Die KI von Rekor wird die Technologie nutzen, um diese Autos noch schneller zu finden, damit wir Kinder sicher nach Hause bringen können." Rekor bietet Strafverfolgungsbehörden und anderen Behörden, die sich mit der Wiederherstellung entführter Kinder befassen, kostenlose Lizenzen an.

Trotz all dieser Bedenken von Befürwortern des Datenschutzes hinsichtlich der Gesichtserkennungstechnologie erklärte ein Sprecher der Nationalen Kommission für den Schutz der Kinderrechte (NCPCR) in Indien Der Unabhängige Zeitung: "Wenn eine solche Art von Software hilft, vermisste Kinder aufzuspüren und sie mit ihren Familien zusammenzuführen, kann nichts besser sein als dies."


Schau das Video: Eigene Kinder gesucht! Malgorzata sucht ihre Kinder aus erster Ehe. Bitte melde dich. (Kann 2022).