Raum

Dieses Jahr markiert die niedrigste Sonnenaktivität seit über 200 Jahren

Dieses Jahr markiert die niedrigste Sonnenaktivität seit über 200 Jahren


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Auf 10. bis 11. Dezember 2019Island erhielt einen der größten Schneestürme seiner Geschichte. Der sogenannte "10-jährige Sturm" brachte Winde von 100 Meilen pro Stunde (161 km / h), wobei eine Wetterstation Böen von bis zu 149 Meilen pro Stunde (240 km / h).

Anhaltende Winde erreichten 90 Meilen pro Stunde (145 km / h) im Nordosten des Landes und 10 Fuß (3 m) Schnee fiel im Norden. Der Sturm war so heftig, dass das isländische Wetteramt einen beispiellosen "roten Alarm" ausgab.

Der Schneezyklon ließ den atmosphärischen Druck abfallen 944 Millibar (mbar) an Land, während der durchschnittliche Druck auf Meereshöhe normalerweise vorbei ist 1.000 Millibar. Vergleichen Sie das mit dem 946 Millibar Dieser Hurrikan Sandy brachte ihn mit, als er in New Jersey landete 2012.

Das Wetter in Island, Europa und Nordamerika ist historisch mit der Sonnenfleckenaktivität der Sonne verbunden. Nach Angaben der NASA in 2020wird die Sonne, die sich derzeit im Sonnenzyklus Nr. 25 befindet, ihre niedrigste Aktivität in über erreichen 200 Jahre.

Was ist der Sonnenzyklus?

Der Sonnenzyklus ist periodisch 11 Jahre Fluktuation im Magnetfeld der Sonne, während der der Nord- und Südpol tauschen. Dies hat enorme Auswirkungen auf die Anzahl und Größe der Sonnenflecken, die Sonneneinstrahlung und den Ausstoß von Sonnenmaterial aus Fackeln und Koronarschleifen.

Der Sonnenzyklus wurde erstmals in notiert 1775 von dem dänischen Astronomen Christian Horrebow, der feststellte, dass sich Anzahl und Größe der Sonnenflecken wiederholten.

Im 1843Auch der deutsche Astronom Samuel Heinrich Schwabe bemerkte diese Schwankung der Anzahl der Sonnenflecken, und der Schweizer Astronom Rudolf Wolf rekonstruierte den Zyklus bis zu den Sonnenbeobachtungen von Galileo.

Wolf erstellte ein Sonnenfleckenzählschema, das als Wolfsindex bekannt ist, und ein Nummerierungsschema, bei dem die 1755 - 1766 Zyklus wurde als Zyklus Nr. 1 bezeichnet.

Zu Beginn eines Sonnenfleckenzyklus erscheinen Sonnenflecken in den mittleren Breiten der Sonne, sowohl im Norden als auch im Süden. Sie bewegen sich dann in Richtung Äquator, bis ein solares Minimum erreicht ist. Schließlich zerfallen Sonnenflecken und setzen magnetischen Fluss auf die Sonnenoberfläche frei oder Photosphäre.

Die Auswirkung des Sonnenzyklus auf das Wetter

Der Zeitraum zwischen 1645 und 1715 war durch ein längeres Sonnenfleckenminimum gekennzeichnet, was einem Temperaturabfall in Europa und Nordamerika entsprach. Benannt nach den Astronomen Edward Maunder und seiner Frau Annie Russell Maunder, wurde diese Zeit als The Maunder Minimum bekannt. Es ist auch bekannt als "Die kleine Eiszeit".

VERBINDUNG: DAS KLEINE EISZEITALTER: WAS PASSIERTE AUF DER GANZEN WELT?

In Großbritannien und den Niederlanden gefroren Kanäle und Flüsse so tief, dass die Menschen auf ihnen Schlittschuh laufen konnten, und auf den Flüssen selbst fanden Festivals statt. Auf Englands gefrorener Themse fand die erste "Frostmesse" in statt 1608und der letzte fand in statt 1814.

EIN 2010 Die Studie befasste sich mit Temperaturaufzeichnungen, die bis in die Vergangenheit zurückreichen 1659, die im Central England Temperature Record enthalten sind. Die Wissenschaftler fanden heraus, dass "die durchschnittliche Sonnenaktivität seit 1985 rapide zurückgegangen ist und kosmogene Isotope eine 8% Chance auf eine Rückkehr zu den Mindestbedingungen von Maunder innerhalb der nächsten 50 Jahre. "

Andere Sonnenfleckenminima sind in aufgetreten 14501540, das als Spörer Minimum bekannt ist, und 17901820, das als Dalton Minimum bekannt ist.

Ein überraschender Abschluss von a 2002 Studie war, dass die Oberflächenrotation der Sonne während des tiefsten Teils des Maunder-Minimums, dem Winter von 1683-1684. Dies ist der kälteste Winter, der je aufgezeichnet wurde.

Die Sonnenstrahlung variiert auch mit dem Sonnenzyklus. Die solare Leuchtkraft ist 0.07% höher während des Sonnenmaximums als während des Sonnenminimums. Das Verhältnis von ultraviolettem zu sichtbarem Licht variiert.

Vorhersagen für den Sonnenzyklus Nr. 25 des Space Weather Prediction Center (SWPC) der National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA), der NASA und der International Solar Energy Society (ISES) gehen von einem tiefen Minimum und einem Maximum aus, das zwischen den Jahren auftreten wird 2023 und 2026. Während dieses Maximums sagen sie voraus, dass die Sonne dazwischen liegen wird 95 und 130 Sonnenflecken.

Ein schlechter Weltraumwettertag

Das Magnetfeld der Sonne strukturiert ihre Corona. Dies ist der äußerste Teil der Sonnenatmosphäre, der nur bei Sonnenfinsternissen sichtbar ist.

Wenn das Magnetfeld der Sonne gestört ist, können koronale Massenauswürfe (CMEs) auftreten. Diese senden ultraviolette und Röntgenstrahlung sowie energetische Partikel zur Erde, wo sie ernsthafte Auswirkungen auf die obere Erdatmosphäre haben können. Heute nennt man das "Weltraumwetter".

Die energiereichen Partikel können für Astronauten gefährlich sein, die sich außerhalb des schützenden Magnetfelds der Erde befinden. Zu den NASA-Entwürfen für zukünftige Mars-Missionen gehört ein "Sturmschutz", in dem Astronauten einen Weltraumwettersturm ausreiten können.

CMEs sind 50 mal häufiger während Sonnenmaxima als während Sonnenminima. Eine Ausnahme von dieser Regel trat im Dezember 2006 auf, der nahe am Sonnenminimum lag, als eines der hellsten CMEs, die je registriert wurden, auftrat 5. Dezember 2006.

Der neue Sonnenzyklus Nr. 25 beginnt offiziell in 2020und wird irgendwann in sein Maximum erreichen 2025.


Schau das Video: Was, wenn du in einem Videospiel zur Welt kommen würdest (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Vudal

    Sie haben die Website mit dem Thema gefunden, das Sie interessiert.

  2. Ariel

    I think it has already been discussed, use the forum search.

  3. Georg

    Es stimmt zu, sehr nützliche Phrase

  4. Ruhdugeard

    Bemerkenswerterweise ist dies das lustige Spiel

  5. Donogb

    Haben Sie zwischen uns versucht, Google.com zu durchsuchen?

  6. Odanodan

    Es tut mir leid, dass ich nichts helfen kann. Ich hoffe, Sie werden hier von anderen geholfen.

  7. Abdul-Ghaf

    You give more information.



Eine Nachricht schreiben