Kunst

Engineering Reads: 10 nützliche Bücher für den modernen Ingenieur

Engineering Reads: 10 nützliche Bücher für den modernen Ingenieur


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es mag schwierig sein, in unserem modernen Leben Zeit zum Lesen zu finden, aber das bedeutet nicht, dass es sich nicht lohnt, sich jeden Tag ein wenig Zeit zu nehmen, um neue Ideen aufzunehmen und etwas über Ihr Handwerk zu lernen.

Das Gebiet der Technik ändert sich täglich, da Innovationen im MINT ständig den Bedarf an neuem Wissen erhöhen. Ob KI, Computermodellierung, Nanomaterialien oder ethisches Engineering - wir sind immer nur ein paar Seiten davon entfernt, etwas Neues und Aufregendes zu lernen.

Hier finden Sie eine Auswahl von Büchern, die sich hervorragend für Ingenieure eignen, die mit den neuesten Trends Schritt halten möchten.

VERBINDUNG: EBOOK, AUDIO ODER PAPIERBUCH? WAS IST DAS BESTE, WISSENSCHAFTLICH

1. Verbesserte Lebensumgebungen

Das Konzept der Enhanced Living Environments (ELE) basiert auf der Vorstellung, dass Technologie effektiv auf die Häuser von Menschen angewendet werden kann, um deren Lebensqualität zu verbessern und damit die Belastung der Gesundheitsdienstleister zu verringern.

Enhanced Living Environments ist eine Referenz auf dem neuesten Stand der Technik, die detailliert auf die bisherigen Fortschritte auf dem Gebiet der ELE eingeht und sich gleichzeitig eingehend mit Algorithmen, Standards und Praktiken im wachsenden Bereich befasst.

2. Computermodellierung in der Luft- und Raumfahrtindustrie

Die Luft- und Raumfahrtindustrie befindet sich in einem immensen Wandel. Ob es sich um die Einführung der Drohnen-Technologie oder den prognostizierten Boom bei fliegenden Taxis handelt, die Simulation von Luft- und Raumfahrtausrüstung war noch nie so wichtig.

Genau das ist wasComputermodellierung in der Luft- und Raumfahrtindustrievertieft sich sehr detailliert. Das von Iftikhar B. Abbasov herausgegebene Buch ist detailreich und wertvoll für Luft- und Raumfahrtingenieure, Maschinenbauingenieure, Bauingenieure, Forscher und Entwickler in der Luft- und Raumfahrtindustrie sowie für Flugzeugkonstrukteure und Ingenieurstudenten.

Von VR-Luft- und Raumfahrtsimulatoren bis hin zu Ergebnissen von Feldversuchen, die ein unbemanntes Luftfahrzeug simulieren, und vielem mehr haben Sie in diesem Buch behandelt.

3. Künstliches Sehen und Sprachverarbeitung für Roboter

Es ist wichtig, mit den neuesten Innovationen in der Robotik auf dem Laufenden zu bleiben. Dieses Gebiet verspricht, die Zukunft des Ingenieurwesens und der Arbeit insgesamt grundlegend zu verändern.

Die Computeringenieure Álvaro Morena Alberola, Gonzalo Molina Gallego und Unai Garay Maestre haben eine umfassende Darstellung der Art und Weise zusammengestellt, wie Roboter Sprache verarbeiten und ihre Umgebung betrachten. Ein wichtiges Feld, da Roboter in unseren Arbeitsumgebungen immer präsenter werden.

4. Künstlich intelligente Nanomaterialien für die Umwelttechnik

Wussten Sie, dass künstlich intelligente Nanomaterialien verwendet werden können, um viele Umweltprobleme wie Luft- und Wasserverschmutzung zu lösen?

Künstlich intelligente Nanomaterialien für die Umwelttechnikbefasst sich mit den Designkonzepten und den wichtigsten chemischen Prinzipien von AI-Nanomaterialien und gibt einen Überblick darüber, wie sich das Gebiet in den kommenden Jahren entwickeln soll.

Das Buch befasst sich mit den großen ökologischen Herausforderungen unserer Zeit und konzentriert sich darauf, wie die Nanotechnologie in Zukunft genutzt werden kann und wird, um diese zu bewältigen.

5. Bewusstsein und Robotergefühl

Bewusstsein ist ein unglaublich komplexes Thema, das von der Wissenschaft noch nicht vollständig erklärt werden kann. An diesem Punkt ist die Frage, ob ein Roboter empfindungsfähig sein kann, vielleicht weniger wichtig als die Frage, was Empfindungsvermögen ist.

Wie ein Wissenschaftler es ausdrückte, ist die Frage, ob ein Roboter denken kann, wie die Frage, ob ein U-Boot schwimmen kann - ist es größtenteils eine Frage der Semantik?

Und doch nimmt Pentti O. Haikonen die großen Fragen aufBewusstsein und Robotergefühl. Haikonen, Professor für Philosophie, übernimmt nämlich das "versteckte Problem" der KI, das laut Autor verhindert, dass es zu einem echten intelligenten Agenten wird.

Das Buch enthält eine Erklärung des Bewusstseins, die Metaphysik und materielle Substanzen ablehnt, und eine Methode zur Nachahmung dieses Bewusstseins über neuronale Netze.

6. Der Ethikingenieur

ImDer EthikingenieurRobert McGinn hebt eine "Ethiklücke" hervor, die seiner Meinung nach im modernen Bereich der Technik vorhanden ist. Von Technologietransfer über Datenschutz, digitale Privatsphäre, professionelles Fehlverhalten bis hin zu Whistleblowing hat McGinn keine Angst davor, schwierige Themen anzunehmen.

McGinns Buch erfüllt die Notwendigkeit einer auf Ingenieurwissenschaften ausgerichteten ethischen Ausbildung und setzt gleichzeitig Zeichen für Ingenieur- und Bildungseinrichtungen, um dort fortzufahren, wo sein Buch aufhört.

7. Bio-inspirierte Computermodelle und -algorithmen

Bio-inspirierte Computermodelle und -algorithmenbefasst sich mit den jüngsten Entwicklungen bei Computeralgorithmen und -modellen, die auf biologischen Mechanismen und Lebewesen basieren.

Dieses Buch wurde von den weltbekannten Wissenschaftlern Tao Song, Pan Zheng, Mou Ling Dennis Wong und Xun Whang verfasst und behandelt die einflussreichsten Aspekte des bioinspirierten Rechnens. Gleichzeitig weist es auf neue, potenziell reiche Forschungsbereiche hin.

8. Wasserstoffproduktion, -trennung und -reinigung für Energie

Wasserstoff hat den höchsten Energiegehalt pro Gewichtseinheit aller bekannten Kraftstoffe und ist damit der vielversprechendste Kraftstoff der nächsten Generation. Nicht nur das, wenn wir das Potenzial von Wasserstoff als Kraftstoffquelle wirklich nutzen können, werden wir eine Fülle von immens leistungsstarken und umweltfreundlichen Kraftstoffen haben.

Wasserstoffproduktion, -trennung und -reinigung für Energiegeben einen Überblick über die Forschung zur Anwendung von Wasserstoff als Kraftstoff. Eine großartige Wissensquelle für diejenigen, die versuchen, dieses große Potenzial auszuschöpfen.

9. Virtuelle Realität und Augmented Reality

Virtuelle Realität und Augmented Reality können neben Spielen und Unterhaltung für eine Vielzahl von Anwendungen verwendet werden - sie bieten ein großes Potenzial für medizinische Anwendungen wie Schmerzlinderung und Traumatherapie.

Virtuelle Realität und Augmented Reality: Mythen und Realitätenvon Bruno Arnaldi, Pascal Guitton und Guillaume Moureau befassen sich mit den jüngsten Anwendungsfällen für VR und AR und geben eine klare Darstellung, wie die Technologie unser Leben in Zukunft wirklich verändern könnte.

10. Wasserstoff-Luft-PEM-Brennstoffzelle

Ein weiteres Buch, das Wasserstoff als Brennstoffzelle betrachtet. Die Forscher Shiwen Tong, Dianwei Qian und Chunlei Huo haben ein umfassendes Kompendium zur Modellierung und Steuerung von Wasserstoff-Luft-PEM-Brennstoffzellen geliefert, das die gleichzeitige Schätzung der Parameter und Zustände, die Fuzzy-Cluster-Modellierung, die erweiterte Fuzzy-Steuerung und die SPM-basierte Vorhersage umfasst Steuerung.

Mit detaillierten Beschreibungen und Diskussionen zu Simulationen und Experimenten ist es eine wichtige Referenz für Wirtschaftsingenieure und Wissenschaftler.

Wenn Sie diese 10 Bücher lesen, haben Sie zweifellos ein viel umfangreicheres Wissen in verschiedenen Teilbereichen der Wissenschaft und Technik erworben, das Ihnen hilft, Ihre Karriere voranzutreiben oder Ihr Handwerk zu verbessern. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit, und wenn Sie technische Buchempfehlungen für uns haben, teilen Sie uns dies bitte mit.


Schau das Video: re:publica 2019 Oliver Nachtwey: Der Geist des digitalen Kapitalismus (Oktober 2022).