Gesundheit

Singapur hat es bisher geschafft, sperrfrei zu bleiben

Singapur hat es bisher geschafft, sperrfrei zu bleiben


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Nach der Coronavirus-Pandemie sind Sperren der Schlüssel zur Kontrolle der Ausbreitung des Virus. Wofür sie jedoch nicht gut sind, ist die Wirtschaft.

Lockdown vermeiden

Während die ganze Welt im Stillstand zu sein scheint, hält sich eine Stadt von dieser Vorgehensweise fern und hält ihre Wirtschaft aufrecht. Singapur hat soziale Distanzierungsmaßnahmen ergriffen, die die Ausbreitung des Virus bisher unter Kontrolle gehalten haben, ohne dass die Schließung aller seiner Geschäfte erforderlich war, wie von der US-Regierung berichtet Nikkei Asian Review.

Neben strengen Grenzkontrollen und der Rückverfolgung von COVID-19-Patienten hat Singapur einen Plan zur sozialen Distanzierung umgesetzt, der geradezu beeindruckend ist. Das Land verwendet Markierungen für alternative Sitzplätze in Food Courts und Linien, die an Ticketverkaufsstationen und an Supermarktkassen etwa 1 Meter voneinander entfernt sind, und gibt klare Richtlinien für das Verhalten der Menschen in der Öffentlichkeit, um die Ausbreitung des Virus zu vermeiden.

VERBINDUNG: 15 ZANY UND ANGENIOUS WEGE MENSCHEN SCHÜTZEN SICH IN MENSCHEN

Dies ist nicht die einzige umgesetzte Maßnahme. Restaurants müssen höchstens 10 Gäste beherbergen, und Büros müssen die Interaktion durch Telefonkonferenzen und gestaffelte Stunden auf ein Minimum beschränken. Die Regierung hat beschlossen, dass kein Ort "mehr als eine Person pro 16 Quadratmeter Nutzfläche" haben soll, sagte der nationale Entwicklungsminister Lawrence Wong am 20. März gegenüber Reportern.

Mehr Vorteile

Eugene Tan, Associate Professor für Recht an der Singapore Management University, sagte Nikkei Asian Review dass die Maßnahmen mehr Vorteile haben können, als nur die Bevölkerung gesund zu halten.

"In diesen herausfordernden Zeiten kann es auch psychisch beruhigend sein, so nah wie möglich an der Routine zu bleiben", sagte er. "Diese soziale Belastbarkeit wird hilfreich sein, da die Pandemie lange andauern wird, anstrengend und vertrauensschädigend."

Obwohl es erfrischend ist zu sehen, dass ein Ort, der keiner vollständigen Sperrung erlegen ist, zu beachten ist, dass die Coronavirus-Fälle in Singapur seit kurzem zunehmen. Wie lange wird das Land in der Lage sein, eine Sperrung zu vermeiden? Nur die Zeit kann es verraten.


Schau das Video: Dauereinsatz für die Flughafenfeuerwehr. Mittendrin - Flughafen Frankfurt 7 (Oktober 2022).