Gesundheit

Freiwillige Helfer für COVID-19-Antikörpertests, die von zu Hause aus durchgeführt werden können

Freiwillige Helfer für COVID-19-Antikörpertests, die von zu Hause aus durchgeführt werden können

Eine apoptotische Zelle (blau), die mit dem SARS-COV-2-Virus (gelb) NIAID infiziert ist

Möchten Sie wissen, ob Sie das Coronavirus hatten? Nach aktuellen Daten betrifft das neuartige Coronavirus Menschen unterschiedlich. Viele bestätigte COVID-19-infizierte Patienten haben leichte Symptome dreiviertel von denen, die es haben, sind asymptomatisch.

Um wichtigere Informationen über das Coronavirus zu erhalten, führen die National Institutes of Health (NIH) eine Studie durch, um der Antikörperfrage rund um das Virus auf den Grund zu gehen, und sie benötigen Ihre Hilfe.

Eine US-weite Serosurvey findet statt, nach der das NIH sucht 10.000 gesunde Teilnehmer auf COVID-19 getestet werden, um herauszufinden, ob sie dank Antikörpern Immunität dagegen erhalten haben.

SIEHE AUCH: Die FDA hat einen COVID-19-Test basierend auf Antikörpern zugelassen

Serosurveys

Wissenschaftler des NIH wollen die Blutproben von sammeln und analysieren 10.000 Freiwillige die nicht mit COVID-19 diagnostiziert wurden. Es geht darum festzustellen, welcher Teil der Bevölkerung in den USA infiziert ist und leichte Symptome aufweist.

"Diese Studie wird uns ein klareres Bild des wahren Ausmaßes der COVID-19-Pandemie in den Vereinigten Staaten geben, indem sie uns sagt, wie viele Menschen in verschiedenen Gemeinden infiziert wurden, ohne es zu wissen, weil sie eine sehr leichte, undokumentierte Krankheit hatten oder nicht Zugangstests, während sie krank waren ", sagte Anthony Fauci, NIAID-Direktor, in einer Erklärung.

"Diese wichtigen Daten werden uns helfen, die Auswirkungen unserer Bemühungen im Bereich der öffentlichen Gesundheit jetzt zu messen und unsere COVID-19-Reaktion voranzutreiben."

Eine Serosurvey ist eine Methode, mit der Wissenschaftler das Blutserum einer Reihe von Freiwilligen testen können, um festzustellen, ob Antikörper vorhanden sind oder nicht. Wenn Sie mit einem Virus infiziert sind, entwickelt Ihr Immunsystem normalerweise Proteine, die als Antikörper bekannt sind, um es zu bekämpfen. Wenn die NIH-Tests positive Ergebnisse liefern, wird nachgewiesen, dass Antikörper zur Bekämpfung des Coronavirus erzeugt wurden.

"Ein Antikörpertest blickt mit einem Rückspiegel auf die Geschichte des Immunsystems zurück", erklärte Matthew J. Memoli, Hauptforscher der Studie und Direktor der Abteilung für klinische Studien des NIAID-Labors für Infektionskrankheiten. "Durch die Analyse des Blutes einer Person können wir feststellen, ob diese Person zuvor auf SARS-CoV-2 gestoßen ist."

News: NIH beginnt mit der Studie zur Quantifizierung unentdeckter Fälle von Coronavirus-Infektionen https://t.co/a6lK2YDYOG

- NIH (@NIH), 10. April 2020

Personen, die an der Studie teilnehmen möchten, müssen mindestens 18 Jahre alt sein und ihren Sitz in den USA haben. Sie können möglicherweise teilnehmen, indem Sie Ihre Daten an die E-Mail-Adresse des NIH-Teams senden: [email protected]

Wir haben erschaffeneine interaktive Seite um die großartigen Bemühungen der Ingenieure gegen COVID-19 auf der ganzen Welt zu demonstrieren. Wenn Sie an einer neuen Technologie arbeiten oder im Kampf gegen COVID-19 Geräte herstellen, senden Sie uns bitte Ihr Projektzu uns vorgestellt werden.


Schau das Video: Virologe Hendrik Streeck - Jung u0026 Live #23 (Januar 2022).