Gesundheit

Medizinische Erkennungshunde könnten die COVID-19-Tests unterstützen, indem sie 750 Personen pro Stunde schnüffeln

Medizinische Erkennungshunde könnten die COVID-19-Tests unterstützen, indem sie 750 Personen pro Stunde schnüffeln


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Könnte der beste Freund des Menschen in der Lage sein, sich an den Bemühungen zur Minimierung der Verbreitung von COVID-19 zu beteiligen? Ein neues einzigartiges COVID-19-Projekt versucht herauszufinden, ob medizinische Spürhunde in der Lage sind, das Virus an Menschen aufzuspüren.

Bei Erfolg konnten die Hunde bis zu riechen 750 Leute pro StundeDies bringt eine enorme Erleichterung für den derzeitigen Testmangel. Das Projekt ist eine Zusammenarbeit zwischen der Wohltätigkeitsorganisation Medical Detection Dogs, der Londoner Schule für Hygiene und Tropenmedizin (LSHTM) und der Durham University mit Sitz in Großbritannien.

SIEHE AUCH: UNTERNEHMEN SCHLIESST COVID-19-TESTLÜCKE MIT MOBILTEST-TRAILER

Sechs Hunde bereit trainiert zu werden

Medizinische Erkennungshunde wurden bereits geschult, um Krankheiten wie Krebs, Parkinson und Malaria erkennen zu können. Die COVID-19-Projektleiter versuchen nun herauszufinden, ob diese Hunde auch COVID-19 ausspähen können.

Professor James Logan, Leiter der Abteilung für Krankheitskontrolle am LSHTM, sagte: "Es ist aufregend, weil sich das Projekt schnell bewegen könnte, da sechs Hunde bereit sind, trainiert zu werden."

Um festzustellen, ob sie tatsächlich in der Lage sind, das Virus zu riechen, riechen die Hunde in den nächsten Wochen Stoffe, die von Coronavirus-Patienten getragen werden. Dies wird beweisen, ob die Krankheit einen bestimmten Geruch hat oder nicht, den die Hunde erkennen können.

Wenn in der Tat die sechs Hunde in der Lage sind, das Virus zu riechen, könnten sie feststellen, ob jemand die Krankheit in einer Angelegenheit von hat oder nicht eine halbe Sekunde.

Dr. Claire Guest, CEO und Gründerin der Wohltätigkeitsorganisation Medical Detection Dogs, erwähnte: "Die Arbeit der Hunde zur Erkennung menschlicher Krankheiten hat bereits so viele fantastische Erfolge erzielt, und ich glaube, sie können darauf trainiert werden, Covid-19 auszuspionieren."

Gast fuhr fort "Wenn die Ressourcen und Testkits niedrig sind, können Hunderte von Menschen nicht auf einmal getestet werden. Aber die Hunde können bis zu prüfen 750 Personen sehr schnell. Indem sie diejenigen identifizieren, die getestet und isoliert werden müssen, können sie die Ausbreitung stoppen. "

So aufregend diese potenziellen Neuigkeiten auch sein mögen, Professor Logan warnte: "Das erste, was wir tun müssen, ist festzustellen, ob es einen deutlichen Geruch von COVID-19 gibt und ob Hunde ihn erkennen können. Dazu benötigen wir Proben."

"Wir müssen Protokolle mit den Proben befolgen, da sie hoch ansteckend sind und wir müssen sicherstellen, dass sie sicher sind. Wir wissen, dass andere Atemwegserkrankungen unseren Körpergeruch verändern, und wenn es einen deutlichen Geruch gibt, sind wir zuversichtlich, dass die Hunde dies tun werden erkenne es. "

Darüber hinaus betonte Professor Logan, dass wenn ihr COVID-19-Projekt in etwa voranschreitet acht Wochen ZeitNach erfolgreichen Tests könnte diese hundefreundliche Methode die aktuellen COVID-19-Tests ersetzen.

"Wie Sie vielleicht sehen können, wenn Drogendetektionshunde auf und ab gehen, passiert dasselbe mit Covid-Hunden, die nach der Infektion suchen. Wenn sie uns die Informationen geben, werden wir den Menschen raten, sich selbst zu isolieren. Längerfristig könnten wir sie verwenden." in Schulen oder an Orten, an denen es eine große Anzahl von Schlüsselarbeitern gibt. "

Wir haben eine interaktive Seite erstellt, um die großartigen Bemühungen der Ingenieure gegen COVID-19 auf der ganzen Welt zu demonstrieren. Wenn Sie an einer neuen Technologie arbeiten oder im Kampf gegen COVID-19 Geräte herstellen, senden Sie uns bitte Ihr Projekt zur Vorstellung.


Schau das Video: Kläffender Hund - wie du richtig damit umgehst! (Kann 2022).