Biologie

Haben Sie ein schlechtes Gedächtnis? Es könnte an mangelnder Vorstellungskraft liegen, sagt die Forschung

Haben Sie ein schlechtes Gedächtnis? Es könnte an mangelnder Vorstellungskraft liegen, sagt die Forschung


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Aphantasie ist eine merkwürdige Leistung der Neurodiversität der Menschheit. Berichten zufolge können Personen mit dieser Erkrankung mit ihren Bildern keine Bilder sehen geistiges Auge. Einige Fälle berichten sogar, dass sie nicht einmal Geräusche in ihrem Kopf hören können. Stellen Sie sich eine Welt vor, in der Sie Afrika nicht durch Toto bekommen können, der wochenlang in Ihrem Kopf steckt, wild, oder?

Es wird nicht als Behinderung oder Störung wie ADHS oder spezifische Lernbehinderung angesehen. Die meisten Menschen mit dieser Erkrankung bemerken nicht einmal, dass sie diese haben (Menschen mit dieser Erkrankung machen etwa 2-5% der Gesamtbevölkerung aus). Meistens angeboren, es kann sein erworben auch. Oft erwerben Menschen es als Ergebnis von Schädeltrauma oder Gehirnoperation, aber es gibt Fälle von Erwerb durch Herzoperation auch.

Der Zustand ist so hinterhältig, dass er erstmals in den 1880er Jahren von Francis Galton beschrieben wurde. Die Bedingung wirkt sich zwar nicht auf die Kreativität aus, bringt jedoch möglicherweise einige subtile Schwierigkeiten mit sich, z. B. die Unfähigkeit, eine geeignete Perspektive für eine Zeichnung festzulegen.

Das von Alexei Dawes geleitete Forschungsteam hat die bislang größte Stichprobenstudie zur Aphantasie durchgeführt. In dieser Studie stellte Dawes fest, "... dass Aphantasie nicht nur mit fehlenden visuellen Bildern verbunden ist, sondern auch mit einem weit verbreiteten Muster von Änderungen an anderen wichtigen kognitiven Prozessen".

Was dies impliziert, ist ziemlich interessant. Es stellt sich heraus, dass Menschen mit Aphantasien Schwierigkeiten haben, sich an die Vergangenheit zu erinnern, sich die Zukunft vorzustellen und sogar habe lebendige Träume.

Ein weiteres interessantes Merkmal der Aphantasie ist, dass aphantasische Teilnehmer dies nicht konnten visualisieren ein Sonnenuntergang oder der Strand, viele waren fähigGefühl der Sand unter ihren Füßen oder auditieren Der Wind traf ihre Ohren und Wellen krachten an Land. Obwohl 26% der Teilnehmer angaben, dass keine sensorischen Bilder mehr vorhanden sind, einschließlich Geschmack, Geruch, Emotion (siehe auch Alexithymie), Berührung und Klang.

Mangel an Träumen

Sich Dinge vorzustellen ist freiwillig, aber was ist mit einer unfreiwilligen Handlung, sagen wir, Träumen? Es stellt sich heraus, dass Aphantasien insgesamt weniger Träume erleben, und wenn sie dies tun, sind sie "weniger lebendig und weniger sensorisch detailliert", sagt Pearson - einer der Mitautoren.

In ähnlicher Weise zeigen Aphantasien eine signifikant verringerte Fähigkeit, Details eines vergangenen Ereignisses abzurufen.

Während eine professionelle Meinung erforderlich ist, um zu einem absoluten Ergebnis zu gelangen, finden Sie hier einen Selbstberichtsfragebogen mit dem Titel „Lebendigkeit des Fragebogens für visuelle Bilder“.


Schau das Video: 10 Anzeichen dafür, dass du emotional stark bist (Oktober 2022).