Luft- und Raumfahrt

Lunar Lander Mockup von Blue Origin Bereit für die NASA

Lunar Lander Mockup von Blue Origin Bereit für die NASA


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der nächste Plan der NASA, auf dem Mond zu landen, wird in Zusammenarbeit mit Blue Origin fortgesetzt. Mit dem Plan, die erste Frau und den nächsten Mann im Artemis-Programm zum Mond zu schicken, wird die NASA einen weiteren Tick auf die Bucket-Liste setzen.

Anscheinend unternimmt die NASA langsame, aber große Schritte, da sie bereits im März dieses Jahres Astronauten für das Artemis-Programm eingestellt hat. Und bis zum Programmstart ist nicht mehr viel übrig.

Das Modell soll in der Space Vehicle Mockup Facility (SVMF) des NASA Johnson Space Center (JSC) zum Testen bereitstehen.

VERBINDUNG: Wie viele Missionen waren im Mond?

Die NASA muss 100% sicher sein

"Das Lernen, das wir aus vollständigen Modellen erhalten, kann auf keine andere Weise erfolgen. Wenn wir in diesem frühen Stadium von der Expertise und dem Feedback der NASA profitieren, können wir ein sicheres kommerzielles System entwickeln, das den Anforderungen der Agentur entspricht “, erklärte Brent Sherwood, Vizepräsident der Advanced Development Programs von Blue Origin.

Der Testprozess wird größtenteils durch Simulationen abgeschlossen, um reales Feedback zu erhalten. Das Modell ist, wie der Name schon sagt, nicht voll funktionsfähig. Zusammen mit den Komponenten in voller Größe sind jedoch die Abstiegs- und Aufstiegselemente enthalten, um dem Realitätssinn näher zu kommen.

Testen bis Anfang 2021

Der Prototyp ist ein vollwertiges Wunderwerk. Um in kurzer Zeit vor den Artemis-Missionen I und II alles fertig zu machen, ist es wichtig, den Lander persönlich auszuweichen. Und es wird nicht so lange dauern, wie Sie denken.

Sofern nichts schief geht, werden Tests und Simulationen voraussichtlich Anfang 2021 abgeschlossen sein, während das Modell im Johnson Space Center verbleibt. Die Nationalmannschaft wird nach den ständigen Rückmeldungen der NASA in einigen weiteren Monaten am Lander arbeiten.

Die letzte bemannte Mission zum Mond wurde 1972 von Apollo 17 abgeschlossen. Es wird 52 Jahre her sein, als das Artemis-Programm 2024 erneut startet.


Schau das Video: NASAs Artemis 3 Mission. SpaceX, Blue Origin u0026 Dynetics Commercial Landers (Oktober 2022).